Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

Ciabatta

Schön ist es, einfach nur da zu sitzen, und Anteil zu nehmen an der Welt. Die ersten Flugstunden der Meisen. Ihr dauerndes Gequassel. Zwei Ringeltauben, die sich die Öhrchen kraulen. Die Bienen im Cotoneaster, Rosenkäfer. Und hoch oben Schwalben, die chinesische Schriftzeichen in den Himmel malen.

Der Teig für das Brot

Auf dem Küchentisch liegt schon das Brot für den Abend. Es ist ein Weißbrot; mit einem Anteil Olivenöl und Essig nach Art eines Ciabatta-Brotes. Fünfzehn Stunden ist der Teig gegangen. Man riecht den leicht süßen Duft. Produkt der Fermentation der Hefe und des Mehls.

30g
570g
ca 400g
3g
4g
6g
13g
Maismehl oder Grieß
Weizenmehl 550
Wasser, kühl
Bio-Hefe
Essig
Olivenöl
Salz
  • Alle Zutaten zu einem mittelweichen Teig kneten. Statt Maismehl kann man ebenso Maisgrieß oder Hartweizengrieß nehmen. Das Maismehl gibt der Krume eine leicht gelbliche Farbe.
  • Die Hefe am besten im Wasser auflösen und den Teig gut auskneten. Das Salz erst gegen Ende der Knetzeit zugeben. Sobald sich der Teig vom Rand der Schüssel zu lösen beginnt. Noch einmal einen Schluck Wasser zugeben, wenn der Teig zu fest erscheint.
  • Zwei Stunden in der Küche stehen lassen. Dabei zweimal dehnen und falten.
  • für zwölf Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • am nächsten Morgen die Schüssel mit dem Teig für eine halbe Stunde bis einer Stunde in der Küche akklimatisieren lassen.
  • den Teig schonend länglich formen und noch einmal eine halbe Stunde entspannen lassen.
  • Währenddessen den Ofen auf 240°C vorheizen.
  • Den Teigling auf eine Backschaufel mit Backpapier legen und einschneiden. An den Stellen reißt der Teig im Ofen auf. Die Kruste vergrößert sich dadurch und bildet mehr Geschmack.
  • Einschießen und mit der Sprühflasche in den Ofen dampfen. Nach zehn Minuten die Temperatur reduzieren auf 210°C. Insgesamt 25 bis 30 Minuten backen. Das frische Brot leicht absprühen für einen schönen Glanz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s